Schärfe Deine Sinne

psychologische Beratung - persönlich, individuell, lösungsorientiert

Get Adobe Flash player

Kontakt-Formular

Preise / sozialverträgliches Honorar

Ich danke all jenen, die zu mir kamen und kommen werden, dass Sie mein Leben so bereichert haben.

Bei Ihrem ersten Besuch, sind 15 Minuten für Sie kostenfrei. In dieser Zeit lernen wir uns erst einmal kennen, damit Sie unbeschwert erfahren können, ob Sie sich bei mir wohlfühlen. Mein übliches Honorar beträgt 60 €uro pro Stunde (Möglichkeiten für Preisnachlässe finden Sie weiter unten). Die Abrechnung erfolgt pro angefangene 15 Minuten, Sie müssen also nicht bei jedem Besuch eine volle Stunde bezahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei mir nur bar bezahlen können. Dies dient vor allem der Diskretion gegenüber Banken. Gern können Sie auch eine Begleitperson mitbringen. Sie erhalten für Beratungsgespräche abschließend eine kostenfreie schriftliche Zusammenfassung, je nach Ihrem persönlichen Wunsch per Post oder E-Mail. Planen Sie bitte für Ihren ersten Besuch mindestens 1 Stunde ein.

Wenn Sie ausschließlich zur Entspannung zu mir kommen, bezahlen Sie nur die reine Entspannungszeit. Das Vor- und Nachgespräch, sowie Ihre persönliche Nachruhezeit sind kostenlos. Gern können Sie meine Entspannungs- und Beratungsangebote auch für mehrere Personen gleichzeitig buchen und Freunde bzw. Bekannte mitbringen. So reduziert sich der zu zahlende Betrag pro Person. Bitte sprechen Sie die gewünschte Personenzahl vorher mit mir ab.

sozialverträgliches Honorar

Ich gewähre Einzelpersonen und Familien in schwierigen sozialen Situationen eine Ermäßigung von 50% auf mein übliches Honorar.

Als Nachweis bringen Sie bitte Ihren Sozialpass mit. Sollten Sie keinen Sozialpass besitzen, akzeptiere ich natürlich gern auch Ihren ALG-I oder ALG-II-Bescheid, Ihren Tafel-Ausweis, Ihren Wohngeldbescheid, Ihren Rentenbescheid oder Ihren Nachweis über die Befreiung von der GEZ. Bitte informieren Sie mich schon bei der Terminvereinbarung über den Wunsch nach dem "Sozialverträglichen Honorar" und klären Sie Fragen zu den Voraussetzungen und erforderlichen Nachweisen vorab mit mir. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich um eine freiwillige Honorar-Ermäßigung handelt, auf die kein Anspruch besteht.