Schärfe Deine Sinne

psychologische Beratung - persönlich, individuell, lösungsorientiert

Get Adobe Flash player

Kontakt-Formular

Suizid

Jährlich sterben allein in Deutschland ca. 10.000 Menschen durch Suizid. Nehmen Sie bitte jede Aussage bezüglich eines geplanten Suizides ernst. Auch der kleinste Hinweis kann auf eine geplante Selbsttötung oder zumindest einen Selbsttötungsgedanken hinweisen. Sprechen Sie offen mit dem Betroffenen darüber und fragen Sie nach konkreten Plänen, das entlastet den Betroffenen und öffnet unter Umständen den Weg für weitere Hilfeleistungen. Besteht akute Suizidgefahr, das heißt sind die Pläne sehr konkret, bleiben Sie bitte bei dem Betroffenen und verständigen Sie die Polizei oder den Rettungsdienst, auch gegen seinen eigenen Willen.

Untenstehend finden Sie einige Links zum Thema. Hier gibt es Informationen, aber auch Online-Hilfe für Betroffene und Anghörige!

AGUS e.V. - für Suizidtrauernde bundesweit -

Informationen für Kinder und Jugendliche

[U25] Deutschland - Online-Suizidprävention

Youth-Life-Line - Hier helfen Jugendliche Jugendlichen!

Young Wings - für trauernde Kinder und Jugendliche

Kindertrauer - für Betroffene, Angehörige und Einsatzkräfte

Hamburger Zentrum für Kinder und Jugendliche in Trauer e.V.

Trauerland Bremen - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche

Freunde fürs Leben - Informationen zu Depression und Suizidalität

Informationen und Hilfen für Schulen und Lehrer

Suizidprävention und Trauerverarbeitung in der Schule

sinus - schulische Krisenintervention e.V.

IPSILON - Initiative zur Prävention von Suizid in der Schweiz

Depression

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Suizidprävention

Telefonseelsorge

Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention

Nationales Suizid Ppräventions Program für Deutschland

Deutsche Akademie für Suizidprävention e.V.